Vortrag und Workshop bei der Pro Retina

Der Travellar HD von Optelec eine wirkliche Innovation!

Heike Ferber, Leiterin der AMD-Gruppe für Pro Retina, lud Robert Fetzer wiederholt ein einen Vortrag und Workshop für AMD-Betroffene und deren Angehörige zu halten.

Gerstner-Ringetui-Aktion

Gerstner-Trauringe

Auch dieses Jahr startet Gerstner seine Ringetui-Aktion: Sie erhalten in der Zeit vom 01.07.2016 bis einschließlich 31.07.2016 Gerstner-Trauringetui mit Ihren eingravierten Namen gratis dazu, beim Kauf von einem Paar Trauringe.

Auf dem Kerbholz

Kerbholzbrille

Auf dem Kerbholz! Was ist wohl damit gemeint!? Dies können Sie alles genau unter der Kerbholzseite nachlesen. Hier erfahren Sie was es mit dem Namen auf sich hat, wie die Firma entstanden ist, uvm. Nachdem wir viele Monate auf die Fassungsmodelle aus Holz und Holz in Kombination mit Metall gewartet haben, freuen wir uns auch… Read more »

Sight City 2016

Europas größte Messe für Blinde und Sehbehinderte

Europas größte Messe für Blinde und Sehbehinderte öffnet am 18.05.2016 wieder Ihre Tore, die Sight City 2016 in Frankfurt/Flughafen im Sheraton-Hotel.

Muttertags-Special

20 % zum Muttertag auf dem gesamten Schmuck!

Kinder aufgepaßt: Am Sonntag ist Muttertag! Und da hat sich der Fetzer was ganz Besonderes einfallen lassen. Das Muttertags-Special mit 20 % auf unseren gesamten Schmuck (Lagerware).

Fortbildung bei der WVAO

WVAO Logo

WVAO ist die Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie. WVAO, Bayerische Fachtagung Prien, 10.15 Robert Fetzer machte sich auf nach Prien am Chiemsee. Leider nicht zum Schifferlfahrn, sondern um für seine Kunden dazuzulernen! Fetzer: “Es hat sich wirklich sehr gelohnt! Es war eine hervorragende Fachtagung!” Bei Fetzer gilt die Devise: Nur bei stetiger Fortbildung können… Read more »

Elferrat der Narrhalla Moosburg erhält Holzfliegen

Holzfliegen

Unser Prinz Christian, der Narrhalla Moosburg e.V., sah beim Exprinzen Robert I. (Robert Fetzer) dessen Holzfliege und war so fasziniert davon, dass er spontan seinen roten und grünen Elfern diese schenken wollte. Und diese aber mit einer individuellen Gravur: Auf der einen Seite den Narrhalla-Orden und auf der anderen Seite “Elferrat”.