DELIVERY TYRO – Dopamin

DELIVERY TYRO mit Dopamin! Bereits jetzt bei uns erhältlich! Vor offiziellem Start:

Ein komplett neues System als Hemmer für die Zunahme der Kurzsichtigkeit!

Tageslicht ist ein Dopaminbooster. Das Hormon Dopamin hat neben anderen Effekten im menschlichen Körper auch Einfluss auf ein normales Augenwachstum. Ein Mangel an Dopamin – zum Beispiel ausgelöst durch zu wenig natürliches Tageslicht – kann die Neigung zu verstärktem Längenwachstum des Auges fördern und eine Myopie auslösen, die ansonsten nicht entstanden wäre.

Kontaktlinse DELIVERY TYRO fördert Dopaminbildung mit Aminosäure Tyrosin

Tyrosin ist einer der Bausteine des Hormons Dopamin und fördert dessen Bildung im menschlichen Körper. Damit kann die Aminosäure zur Normalisierung des Augenwachstums beitragen und helfen einer Myopie vorzubeugen. Auf diesem Vorgang basiert die Funktion von DELIVERY TYRO: Denn in ihr ist ausreichend Tyrosin für einen ganzen Tag gespeichert. Durch die Abgabe über das Auge mit jedem Lidschlag kann das Tyrosin seine Wirkung gleichmäßig und kontinuierlich über die gesamte Tragezeit entfalten – und dadurch die Dopaminbildung des Körpers unterstützen.

Bindung – auch flüchtiger – Wirkstoffe an Kontaktlinsen

Das neue Konzept der Delivery-Kontaktlinsen basiert auf der fusiontechnology™ von Safilens, die die Komponenten Hyaluron und TSP® mit der Kontaktlinsenmatrix fusioniert.

Fusiontechnology™-Kontaktlinsen sorgen dank dieser beiden feuchtigkeitsbindenden Elemente im Material seit Jahren für neue Standards in puncto Tragekomfort.

Delivery-Kontaktlinsen können noch mehr: Die Inhaltsstoffe Hyaluron und TSP® können weitere Wirkstoffe an sich binden und sie in der Kontaktlinsenmatrix festhalten. Dies gelingt auch mit
normalerweise flüchtigen Substanzen.

Wirkstoffabgabe an den menschlichen Organismus

Sofort nach dem Aufsetzen von Delivery gibt die Kontaktlinse das Molekülpaket aus Hyaluron, TSP® und der gebundenen Wirkstoffsubstanz durch Temperatur, Lidbewegung und -druck mit jedem Lidschlag an den vorderen Augenabschnitt ab.

Während Hyaluron und TSP® hier für Tragekomfort sorgen, überwindet der gebundene Wirkstoff aufgrund seiner molekularen Beschaffenheit die Blut-Hirn-Schranke und gelangt in den menschlichen Organismus. Hyaluron und TSP® verbleiben dagegen auf dem Tränenfilm.

Wirkstofftransfer per Kontaktlinse

Deliverys eignen sich für Kontaktlinsenträger*innen, die Wirkstoffe zu sich nehmen, mit denen sie physiologische Prozesse in ihrem Körper positiv beeinflussen wollen. Sie haben jetzt die praktische Option, dies mit ihren Kontaktlinsen zu tun, die sie ohnehin täglich tragen.

Die Wirkstoffabgabe per Kontaktlinsen hat im Gegensatz zu anderen Verabreichungsformen einen weiteren Vorteil: Der Organismus wird während der gesamten Tragedauer der Kontaktlinse
konstant und kontinuierlich mit dem Wirkstoff versorgt. Zudem ist der Zugang zum Organismus über das Auge überdurchschnittlich effizient.

Vertrauen Sie Erfahrung!

Ob nun diese Kontaktlinse für Sie oder Ihre Kinder und Jugendlichen in Frage kommt, wird bei einem individuellen Beratungstermin geklärt. Wir verkaufen nicht, sondern kümmern uns um die Augengesundheit, nicht nur im Jetzt, sondern auch für die Zukunft! Alle Messungen werden gefilmt oder photographiert und Ihnen gezeigt, damit Sie auch wissen, was und wie es um Ihr Auge steht. Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Beratungstermin! Gerade in Zeiten von Corona und der massivst zunehmenden Tätigkeit an PC, Tablet und Smartphone & Co. nimmt die Kurzsichtigkeit massiv zu!

Warten Sie nicht zulange! Die Terminhotline: 08761 2428